Vitamix-Test - Alle Modelle im Überblick

In meinen telefonischen Beratungen höre ich oft die Frage nach dem besten Modell. Wer sich ein wenig eingelesen und recherchiert hat, dem ist wahrscheinlich immerhin klar geworden, dass es beim "Super" TNC oder "Super" Pro 500 nicht um ein anderes Gerät handelt, sondern lediglich um ein geschnürtes Paket mit einem zusätzlichem Behälter. Allein diese Erkenntnis hat einige Leute ein paar graue Haare gekostet :-)

Es gibt demnach nur 4 relevante Vitamix Modelle, zwischen denen eine Entscheidung getroffen werden muss: Vitamix TNC 5200, Vitamix Pro 500, Vitamix Pro 750 und der Vitamix TurboBlend.

Die folgende Tabelle und Beschreibungen sollen einen einfachen, aber vollständigen Überblick über diese Vitamix Standmixer Modelle geben. Sollte eine Information fehlen, dann schreiben Sie mir einfach kurz eine Nachricht oder rufen Sie durch.

 Produkt

Vitamix

TurboBlend

Vitamix

TNC 5200

Vitamix

Pro 500

Vitamix

Pro 750

Preis 455€ 575€  749€ 849€
"Super" Paket opt.
nein
ja ja nein
Garantie 5 Jahre 7 Jahre 7 Jahre 7 Jahre
Behälter inkl.

1,4 Liter

Naß

2 Liter

Naß

2 Liter

Naß

2 Liter

Naß

Behälter Material Tritan / BPA frei
ja ja ja

ja

Schneidemesser 4er Messer aus rostfreiem Edelstahl
ja

ja

ja

ja

Motorleistung 1000-1200 Watt/ 2PS

1000-1200

Watt/ 2PS

1000-1200 Watt/ 2PS

1200-1400

Watt

2,2 PS

Überlastschutz
ja ja ja ja
Stromstecker EU Standard Stecker
ja ja ja ja
stufenlose Geschwindigkeits-kontrolle
nein, startet bei 20.000 U/Min.

ja, 1000 - 24.000 U/Min.

ja, 1000 - 24.000 U/Min.

ja

verrühren oder häckseln möglich
nein

ja

ja

ja

Turbotaste

ja, schaltet dann von 20.000 auf bis zu 37.000 U/min =

386 km/h

ja, schaltet dann von 20.000 auf bis zu 37.000 U/min = 386 km/h ja, schaltet dann auf bis zu 37.000 U/min = 386 km/h 434 km/h
Steuerung über Programme
nein

nein

ja

Smoothies, Suppen, Eis

ja, Smoothies, Suppen, Eis, Püree, Reinigung

Pulsetaste
nein

nein

ja

ja

Farben
schwarz

rot/schwarz

weiß/edelstahl

edelstahl

edelstahl

Lautstärke
ca. 90 Dezibel

ca.

90 Dezibel

ca. 90 Dezibel

deutlich leiser

Gewicht Motorblock
4,95kg

4,95kg

4,95kg

5,65kg

Maße mit Motorblock und Behälter (HöhexBreitexTiefe)

mit 1,4 Liter Behälter:

46 cm, 18,5 cm, 22,25 cm

mit 2 Liter Behälter:

52 cm, 18,5 cm, 22,25 cm

mit 2 Liter Behälter:

52 cm, 18,5 cm, 22,25 cm

mit (neuem) 2 Liter Behälter: 44,2 cm, 19,6 cm, 23,9 cm

Versandkostenfrei in Deutschland
natürlich natürlich natürlich natürlich

Der Vitamix TNC 5200 - Ein moderner Klassiker

Der Vitamix TNC 5200 ist das Modell, welches auch von Rohkost Ikonen und Grüne-Smoothie Vordenkern wie z.B. Victoria Boutenko erwähnt und verwendet wird. Es ist sozusagen der Klassiker und auch unser meistverkauftes Modell. Dieser Vitamix hat ein ansprechendes, klassisches Design und ist sehr einfach zu bedienen. Am Bedienpanel findet man einen An/Aus Schalter, einen Drehknopf für die Geschwindigkeitskontrolle und einen Turboschalter.

 

Der TNC 5200 kommt mit einer branchenführenden Garantie von 7 Jahren (auf alle Teile!). Der speziell konstruierte Mixbehälter fasst ein Volumen von 2 Liter und besteht aus BPA-(Bisphenol-A) freiem Tritan. Außerdem ist der Behälter extrem robust (nahezu unzerstörbar) und gleichzeitig sehr leicht, was für den täglichen Einsatz wichtig ist. Der angenehm weich konstruierte, ergonomische Griff des Behälters sucht seines gleichen.

Die Schneidemesser sind aus besonderem, rostfreien Edelstahl konstruiert, die auch nach Jahren der intensiven Nutzung kaum Abnutzung aufweisen. Der Motor verfügt mit 1000-1200 Watt über genug Kraft, um selbst Avocadokerne zu pulversieren und Smoothies absolut fein zu pürieren. Wer einmal einen Vitamix Smoothie getrunken hat, der will danach keinen anderen mehr haben.

 

Die Geschwindigkeit des Vitamix TNC 5200 ist stufenlos von 1000-24.000 Umdrehungen pro Minute regulierbar, eine Turbostufe beschleunigt die Edelstahlmesser auf bis zu 37.000 U/Min (386km/h). Der Klassiker unter den Hochleistungsmixern bietet die Möglichkeit sowohl leckere Desserts, perfekte (grüne) Smoothies, Eiscreme, Suppen und viel mehr im Handumdrehen zuzubereiten. Der TNC 5200 ist die richtige Wahl für alle, die den perfekten Hochleistungsmixer aus einem Traditionshaus ihr Eigen nennen wollen.


Der Vitamix Pro 500 - mit Programmsteuerung

Der Vitamix Pro 500 hat die gleichen Leistungsdaten wie der Vitamix TNC 5200. Auch die 7-jährige Garantie und der 2 Liter Naßbehälter sind identisch. Die Neuerungen am Pro 500 Modell sind: Die Steuerung des Gerätes über Programme, sowie eine zusätzliche Pulstaste. Die Programme steuert man an, in dem man den Drehknopf einfach nach links dreht. Das erste Programm heißt „Smoothies.“ Man füllt den Vitamix einfach mit allen gewünschten Zutaten für einen Smoothie (Wasser, Obst, grüne Blätter etc.).

 

Wenn man nun das Smoothie-Programm einschaltet, beginnt der Vitamix für 45 Sekunden mit dem Mixvorgang – und zwar mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten (schneller, langsamer, schneller), damit das Mixgut optimal verarbeitet wird. Der Vorteil des Smoothie Programmes ist, dass man während der 45 Sekunden etwas anderes machen kann und der Mixvorgang automatisch selbst ändert. Ich persönlich lasse meine (grünen) Smoothies gern auch mal länger mixen – besonders wenn härteres Grünzeug wie z.B. frischer Grünkohl, Brennessel, Stangensellerie mit enthalten sind. Das ist mit dem Smoothie-Programm aber ebenfalls kein Problem. Ich lasse es dann einfach zweimal hintereinander laufen.

Das Eisprogramm des Pro 500 dauert 60 Sekunden. Hiermit lassen sich z.B. aus gefrorenen Beeren und etwas Flüssigkeit wirklich tolle, gesunde Desserts zaubern. Das Verhältnis sollte immer ca. ¾ gefrorenes und ¼ Flüssigkeit sein. Eines meiner Lieblingsrezepte für gesunde Eiscreme habe ich ebenfalls mal aufgeschrieben. Beachten sollten Sie, dass der Einsatz des Stößels hier in der Regel immer erforderlich ist. Man drückt das gefrorene während des Mixvorganges kontinuierlich auf die Schneidemesser. Nach 60 Sekunden schaltet sich das Eis-Programm des Vitamix Pro 500 automatisch ab. Je nach Füllmenge kann es sein, dass man das Eisprogramm ein zweites Mal durchlaufen lassen sollte.

 

Das gleiche gilt für das Suppenprogramm. Es hat eine Laufzeit von 270 Sekunden (4,5 Minuten). Viele denken, dass der Vitamix im Suppenprogramm mit irgendwelchen „Heizelementen“ die Suppe erhitzt. Das ist nicht der Fall. Die Temperatur von bis zu 100 Grad entsteht ausschließlich durch Friktion (Reibungshitze). Diese wird durch die extrem hohe Umdrehungsgeschwindigkeit der Messer erreicht. In dem beigelieferten Rezeptbuch des Vitamix finden sich viele leckere und gesunde Rezepte für Suppen. Das Grundprinzip ist wirklich ganz einfach: Wasser, Gewürze, Gemüse rein: Suppenprogramm starten. Fertig ist eine kochend heiße, leckere Suppe. Ob die 270 Sekunden des Vitamix Suppenprogrammes ausreichend sind, hängt davon ab, wieviel Flüssigkeit zu erhitzen ist. 0,5 Liter Flüssigkeit benötigen deutlich weniger Zeit als 2 Liter. Je nach gewünschter Temperatur der Suppe und Füllmenge, lässt man das Suppenprogramm also einfach 1-2x durchlaufen. Um seinen Anspruch als Top Gerät zu untermauern gibt es den Pro 500 nur in Edelstahl-Optik (sieht sehr edel aus).


Der Vitamix Turboblend (nicht mehr verfügbar)

Der Vitamix Turboblend war das günstige Einsteigermodell. Aber war es deshalb weniger leistungsfähig? Nein. Man musste nur ohne ein paar (zumindest für mich) wichtige Features auskommen. Wenn man damit kein Problem hatte, dann war man mit dem Vitamix Turboblend bestens bedient. Zunächst hatte das Modell die gleiche Motorleistung wie seine beiden größeren Brüdern (TNC 5200 und Pro 500). Das bedeutet, dass man ebenso perfekte Ergebnisse bei Smoothies bekam. Wer ausschließlich (grüne) Smoothies machen wollte, der war hier bestens bedient. Als Ersatz kam später der Vitamix S30 auf den Markt.

Allerdings fehlte dem Modell eine stufenlose Geschwindigkeitskontrolle. Schaltete man den Turboblend an, war er sofort auf 20.000 Umdrehungen pro Minute und ließ sich über die Turbotaste nochmal auf 37.000 U/Min. hochdrehen. Es ließen sich also keine langsamen Geschwindigkeiten darstellen (verrühren, häckseln, gröbere Konsistenzen). Aus diesem Grund empfehle ich eigentlich immer den TNC 5200 oder, wem Programme wichtig sind, den Pro 300. Der Vitamix Turboblend kam immer mit einem 1,4 Liter Behälter und einer auf 5 Jahre beschränkten Garantie. Er war ausschließlich in der Farbe schwarz erhältlich.