High End Oberklasse - Die Top 3 Hochleistungsmixer

1. Platz teilen sich: Vitamix Pro 750 und Blendtec Designer 725

Vitamix vs Blendtec
Vitamix Pro 750 (links) vs. Blendtec Designer 725 (rechts)

Blendtec vs Vitamix oder Vitamix gegen Blendtec. Welcher ist der bessere Mixer? Fakt ist, dass die Wahl über den aktuell besten Hochleistungsmixer auf eines der beiden Modelle fällt. Vitamix Pro 750 oder Blendtec Designer 725. Auf unserer Webseite habe ich die Geräte im Detail beschrieben. Hier möchte ich daher nur kurz darauf eingehen, welches Gerät für welche Ansprüche interessanter sein könnte.

 

Sie können uns auch gern dazu anrufen unter 0049(0)30-20239524 oder eine Nachricht schicken - dann beraten wir Sie gern persönlich.

 

Beide Hersteller sind aus den USA und sind weltweit bekannte Premium Marken im Blender Markt. Vitamix ist dabei mit einer Unternehmenshistorie seit 1921 sogar der deutlich ältere Produzent. Sowohl Blendtec als auch Vitamix sichern ihre Geräte mit Langzeitgarantien ab - und zwar auf die jeweils kompletten Geräte inkl. Motorblock, Behälter und Stampfer. Blendtec bietet 8 Jahre und Vitamix 7 Jahre Komplettgarantie. Die Erbringung von Service- und Garantieleistungen funktioniert bei beiden Anbietern tadellos.

 

Generell verkaufen wir von beiden Top Modellen in etwa gleich viele Geräte und bei beiden Geräten sind die Kunden jeweils restlos begeistert von der Leistung und den Möglichkeiten. Aus meiner Sicht kommt der Vitamix Pro 750 bei grünen Smoothies und Obst-und Gemüsesmoothies schneller zu einem perfekt cremigen, faserlosen Ergebnis. Das liegt in der Tatsache begründet, dass der Vitamix im Mixbehälter 4 sehr scharfe Klingen verbaut hat, die das Mixgut mit hoher Geschwindigkeit zerteilen. Der Blendtec Designer 725 hat 2 deutlich dickere, robustere Flügelmesser - die stumpf sind. Damit zerschlägt der Blendtec das Mixgut - was lt. Kundenmeinungen zu einem intensiverem Geschmackserlebnis führt (mir ist der Unterschied noch nicht aufgefallen). Der Blendtec 725 kommt mit einer längeren Laufzeit jedoch zum gleichen Mixresultat bezogen auf die Cremigkeit wie der Vitamix Pro 750.

 

Beide Modelle haben einen großen Mixbehälter im Standardlieferumfang der nicht besonders gut für kleinere Mengen unter 300ml geeignet ist (z.B. Pestos, Nussmus, Eiscreme, Nüsse hacken etc.). Die Behälter sind sind beide sehr breit, was sie sehr praktisch für das Einfüllen von großvolumigem Mixgut (Salate, Blätter) macht und der breite Behälterboden ermöglicht eine leichte Verarbeitung des Mixgutes durch die Messer, die keine Probleme dabei haben den Inhalt auch zu erfassen. In schmaleren Behältern müsste man das Mixgut deutlich öfter mit der Hilfe eines Stampfers nach unten drücken. Doch gerade darauf kann zumindest bei Smoothies aller Art bei beiden Modellen weitestgehend verzichtet werden. Wenn es mal erforderlich wird, muss man allerdings wissen, dass der Blendtec Designer 725 keinen Stopfer hat. Man muss sich hier dann anderweitig behelfen. Der breite Behälterboden bei beiden Mixbehältern bedingt allerdings eben auch die größere benötigte Mindestfüllmenge. Kleine Mengen würden von den Messern des Vitamix oder Blendtec Behälters gar nicht oder nur schlecht erfasst. Daher empfiehlt es sich beim Blendtec Designer 725 für kleinere Mengen und zähe Konsistenzen (Nussmus, Eiscreme, Pestos etc.) einen Twister Jar dazu zu kaufen und beim Vitamix Pro 750 einen kleinen 0,9 Liter oder 1,4 Liter Naßbehälter. Mit diesen Behältern lassen sich hervorragend kleinere Mengen - und auch zähflüssige Konsistenzen gut verarbeiten. Der Twister Jar von Blendtec ist dabei allerdings beim Herstellen von Nussmus ca. 50% schneller als ein Behälter von Vitamix mit Stößel. Wer also viel Nussmus machen möchte und auf Geschwindigkeit wert legt, der sollte sich für einen Blendtec 725 mit Twister Jar entscheiden. Ein Video dazu habe ich bereits veröffentlicht.  

 

Was die Bedienung angeht: Beide Mixer sind manuell mit Geschwindigkeitsstufen oder Automatikprogrammen zu bedienen - was einem besser gefällt: Geschmacksache. Beide Mixer haben ausreichend Leistung: Der Vitamix Pro 750 2,2PS und der Blendtec Designer 725 sogar 3,8PS. Das fördert im Mixergebnis letztlich allerdings keine Unterschiede zu Tage. Das Original Rezeptbuch ist bei Vitamix allerdings deutlich besser als bei Blendtec. Es ist ein richtiges Buch und ziemlich umfangreich. Bei Blendtec gibt es lediglich ein Rezeptheftchen und das ist auf englisch. Als Abhilfe dafür legen wir bei jedem Blendtec eine sehr umfangreiche deutsche Blendtec Fibel (buchartig) mit vielen Rezepten bei.

 

Fazit: Wer einen einen Hochleistungsmixer möchte, der vor allem Smoothies besonders schnell perfekt cremig mixt und im Bedarfsfall einen Stößel bietet - der sollte zum Vitamix Pro 750 greifen. Wer besonderen Wert auf Motorleistung legt und die schnellere Zubereitung von Nussmus im Twister Jar, der greift zum Blendtec Designer 725. 

Ach ja: Wichtiges weiteres Kriterium ist ja natürlich die Optik: Auch die ist wiederum Geschmacksache :-) Klassisch: Vitamix Pro 750, Modern und technisch ausgefeilter: Blendtec Designer 725. Egal wie Sie sich entscheiden, Sie haben mit beiden Modellen einen großartigen Hochleistungsmixer erworben.

Blendtec Designer 725 Hochleistungsmixer

Eigentlich wäre der Blendtec Pro 800 unser 1. Platz im Blendtec Ranking, allerdings verliert er diesen Platz an den Blendtec Designer 725, weil er fast doppelt so teuer ist und dafür an Zusatzmerkmalen eigentlich „nur“ einen extrem guten Schallschutz bietet. Ansonsten sind die Geräte weitestgehend identisch. Wenn Geld also keine Rolle spielen würde, dann wäre der Blendtec Pro 800 die Nummer 1, einfach weil er extrem leise ist.

 

Jedoch: Der Designer 725 verfügt sogar noch über einige weitere Details, die den Bedienkomfort gegenüber dem Blendtec Pro 800 etwas erhöhen (Add10 Feature, 100-Stufen Pulsmodus, 100-Geschwindigkeiten). Darüber hinaus hat der Blendtec Designer 725 ein Gehäuse aus hochwertigstem Edelstahl – die Haptik und Optik des Motorblocks sind unerreicht.

 

 

Die verarbeitete Technik im Blendtec 725 ist der aktuelle Vorreiter in allen Belangen und der klare Technologieführer unter den Hochleistungsmixern. Sein Motor ist komplett computergesteuert und erkennt jederzeit die aktuelle und notwendige Drehzahl und den vorhandenen Widerstand im Mixbehälter (Smart Blend Technology).  Seine Motorleistung von 3,8PS verteilt der Blendtec 725 auf einen Drehzahlbereich von 2.500-32.000 U/Min. Damit kann der Blendtec die feinsten Smoothies zaubern und natürlich auch zähe Konsistenzen wie Nussmus, Eis und Hummus herstellen. Die Bedienung des Blendtec 725 macht auch einfach Spaß. Mit seinem modernen, mit LED beleuchtetem, berührungsempfindlichem Touch-Display – ist der Mixer sehr einfach zu bedienen. Man kann den Hochleistungsmixer sowohl über Programme (6) als auch über manuelle Geschwindigkeiten (100) steuern.

Auf einen Blick:

  • Blendtec Designer 725
  • Hochleistungsmixer, High End Oberklasse
  • hochwertiges Edelstahlgehäuse
  • 1.800 Watt, 220-240V
  • 2.500 - 32.000 U/Min. in 100 Stufen regelbar
  • 6 Automatikprogramme
  • beleuchtetes Touch-Display, Add10, Smart Blend Techn.
  • 4,3 kg - HxBxT: 40cm (mit Behälter) x 18cm x 22cm
  • 2,6 Liter WildSide Mixbehälter, 2 extralange, stumpfe Flügelklingen, Behältermaterial: Tritan, BPA-frei
  • 8 Jahre Vollgarantie auf das gesamte Gerät

Perfekt für:

  • alle Mixerrezepturen
  • grüne Smoothies
  • Obst-und Gemüsesmoothies
  • vegane Milchdrinks (Hafermilch, Mandelmilch etc.)
  • heiße Suppen
  • Eis aus gefrorenen Früchten
  • Nussmus
  • TIPP: unbedingt den Twister Jar mit bestellen. Verkürzt die Mixzeit für Nussmus, Eis und Co. um über 50%!

 


Blendtec Designer 725 Standmixer
Blendtec Designer 725 Standmixer

Der im Lieferumfang enthaltene Wild-Side Mixbehälter ist ein weiterer Grund, warum Blendtec soviele Fans gewinnt: Der Behälter ist extrem breit und wird mit einer 2 Flügel Klinge geliefert, die komplett stumpf und besonders dick ist. Damit wird zum einen die Entnahme von dickeren Konsistenzen einfacher, aber auch die Reinigung der Behälter wird dadurch erheblich sicherer, weil man sich nicht schneiden kann. Die stumpfen Behälterklingen zerschlagen die Zutaten, anstatt sie zu zerschneiden.  Viele Nutzer meinen, dass dies einen geschmacklichen Vorteil gegenüber den scharfen Klingen bedeutet. Das Mixergebnis ist in jedem Fall extrem fein und überzeugt auf der ganzen Linie.

 

Schön ist außerdem, dass der WildSide Behälter für Naß-und Trockenanwendungen gleichermaßen geeignet. Persönlich finde ich das extrem leichte Gewicht des WildSide Behälters sehr angenehm. Da merkt man, dass Blendtec aus dem professionellen Mixerbereich (Gastronomie) kommt. Hier geht es um möglichst hohen, unkomplizierten Bedienkomfort – so sind die Behälter z.B. auch komplett für die Spülmaschine zugelassen.

 

Zu empfehlen ist (mit jedem Blendtec), der Erwerb eines zusätzlichen Twister Jar Mixbehälter. Mit ihm lassen sich zähe Rezepturen wie Mandelmuss, Erdnussbutter und Co. in ca. 50% der Zeit herstellen, die ein Behälter mit einem Stößel benötigt.

Blendtec bietet auf den Designer 725 eine Vollgarantie von 8 Jahren an.

Vitamix Pro 750
Vitamix Pro 750

Der Vitamix Pro 750 ist im Hinblick auf das Herstellen von perfekten grünen Smoothies das Non-Plus-Ultra, der State-of-the-Art Mixer! Oder einfach gesagt: Der Beste! Verantwortlich dafür sind neben der massiven Motorleistung von 2,2 PS das besondere Design seines Behälters und die 10cm langen, 4 lasergeschliffenen Edelstahlklingen, die äußerst scharf sind und eine extrem hohe Klingenendgeschwindigkeit erreichen. Dadurch wird in kürzester Zeit auch hartes und sehr faseriges Mixgut pulverisiert. Insbesondere Grünkohlblätter, Selleriestangen und andere für Mixer eher schwer zu zerkleinernde Gemüsesorten werden quasi vollständig verflüssigt. 

Der Pro 750 von Vitamix verfügt über ein solides Edelstahlgehäuse und besticht durch eine hochwertige Haptik. Man sieht sofort, dass es sich um (teures) Qualitätsprodukt handelt.

 


2. Platz: Blendtec Pro 800

Blendtec Pro 800 mit Stealth Schallschutz
Blendtec Pro 800 mit Stealth Schallschutz

Der teuerste Hochleistungsmixer ist gleichzeitig auch der einzige Hochleistungsmixer, der sich in zentralen Eigenschaften nochmal deutlich von seinen Wettbewerbern abhebt. Er verfügt (wie der Blendtec Designer 725) über eine Motorleistung von 3,8 PS – was für seine normalen Zwecke, wie z.B. Smoothies herstellen, natürlich deutlich überdimensioniert ist. Der Vorteil von stärkeren Motoren, die nicht auf 100% laufen müssen, um ihre Aufgaben zu erfüllen ist, dass sie länger halten. So kommen wir auch zum nächsten großen Vorteil: Der Blendtec Pro 800 kommt mit einer Garantielaufzeit von 10 Jahren für Endkunden. Das gilt sowohl für den Motorblock als auch den Mixbehälter und übertrifft sogar den Blendtec 725 somit um weitere 2 Jahre.

Blendtec Pro 800 - Hochleistungsmixer

Auf einen Blick

  • Blendtec Pro 800 mit Stealth Schallschutz
  • Hochleistungsmixer, High End Oberklasse
  • 1.800 Watt, 220-240V
  • 2.500 - 32.000 U/Min. in 11 Stufen regelbar
  • 6 Automatikprogramme für gleichbleibende Qualität
  • Beleuchtetes, kapazitatives Touch-Display
  • seidenmattes Kunststoffgehäuse
  • 7,2kg - HxBxT: 43,9cm x 21,8cm x 22,9cm (mit Schallschutz)
  • 2,6l Naß/Trockenbehälter WildSide, 2 Flügelmesser aus Edelstahl, Behältermaterial: Tritan, BPA-frei
  • 10 Jahre Vollgarantie auf das gesamte Gerät

Perfekt für

  • alle Mixerrezepturen
  • grüne Smoothies
  • Obst-und Gemüsesmoothies
  • vegane Milchdrinks (Hafermilch, Mandelmilch etc.)
  • heiße Suppen
  • Eis aus gefrorenen Früchten
  • Nussmus 
  • TIPP: Wir empfehlen den Kauf eines Blendtec Twister Jars für die extrem schnelle Zubereitung von Nussmus, Hummus, Eis und anderen zähen Konsistenzen - bis zu 50% schneller als in anderen Behältern mit Stampfern

Blendtec Pro 800
Blendtec Pro 800

Der größte Vorteil des Hochleistungsmixer Blendtec Pro 800 ist natürlich der Stealth Schallschutz, der über eine Schallschutzkapsel erreicht wird. In dem Video (zeigen wir auf der Unterseite für den Pro 800) wird das auch deutlich erlebbar und wenn das Gerät neben einem steht, dann merkt man den Unterschied noch stärker. Durch den Schallschutz wird eine Reduzierung der Lautstärke von 40-60% erreicht.

Wer einmal mit dem Blendtec Pro 800 gemixt hat, der möchte anschließend in der Regel nicht mehr mit einem Hochleistungsmixer ohne Schallschutzkapsel arbeiten. Man kann sich problemlos unterhalten, während der Blendtec Pro 800 arbeitet. Damit ist dieser Profi-Standmixer insbesondere für Büros geeignet oder für Wohnungen/Häuser, wo man besonders rücksichtsvoll auf seine Mitmenschen sein möchte oder sein muss. Von den reinen technischen Leistungswerten her, ist der Blendtec Pro 800 mit dem Blendtec Designer 725 identisch.