BIANCO PRIMO ist perfekt für grüne Smoothies & mehr

Viele meiner Kunden haben „Green for Life“ von Victoria Boutenko gelesen. Wer das Buch gelesen hat (ich kann es jedem wirklich nur empfehlen), der will eines sofort: grüne Smoothies zubereiten und trinken.

Meist fängt dann die Suche nach einem geeignetem Mixer an. Wer nicht gleich 400-600 Euro investieren möchte, zumal man ja meist auch erstmal nur probieren möchte, ob die grünen Vitalstoffbomben wirklich das Richtige für einen sind - der sollte sollte sich den BIANCO primo genauestens anschauen.

Der Bianco Primo mit seinen 1.500-28.000 U/Min ist für grüne Smoothies wie gemacht. Geräte wie der BIANCO diver, der BIANCO puro, BIANCO forte sind sind hervorragende Smoothie-Maker – aber sie bieten beim Funktionsumfang mehr als man eigentlich für die Zubereitung eines perfekten grünen Smoothies braucht.

Ich selber habe auch schon mit einem 300 Watt Stabmixer grüne Smoothies gemacht – als gerade kein ordentlicher Hochleistungsmixer zur Verfügung stand. Aber das Ergebnis ist natürlich in keiner Weise zufriedenstellend – besonders wenn man anderes gewohnt ist.

Auch „normale“ Küchenmixer haben mit 5000-8000 Umdrehungen pro Minute einfach nicht genug Kraft und Geschwindigkeit, um die perfekte Konsistenz – komplett ohne Stückchen – zu erreichen.


BIANCO PRIMO NEUESTES MODELL + GRATIS STAMPFER UND BUCH

Bitte wählen Sie FARBE und/oder SETANGEBOTE über das Auswahlmenü aus. Das VORSCHAUBILD ändert sich nicht. 

 

Sie haben ein 14 tägiges Widerrufsrecht.

 

319,00 € 2

269,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 2 Tage Lieferzeit1

Zusatz: Bianco Mixbehälter für den Diver

135,00 € 2

100,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 2 Tage Lieferzeit1

LIEFERUMFANG:

  • Bianco Primo Motorblock mit 1.200 Watt
  • Bianco Cube Behälter mit 1,5l Gesamtkapazität, aus Tritan, BPA-frei, Deckel, Silikondichtung und Messbechereinsatz, 7 Edelstahlmessern
  • Stampfer TS
  • Bedienungsanleitung inkl. Rezepten auf deutsch, englisch
  • umfangreiches GU Smoothie Rezeptbuch

optionales Zubehör:

 

  • T42S Stampfer mit Temperaturmessung - ideal für Rohköstler, Eisfans und Suppenliebhaber. Mit diesem Stampfer messen Sie die Temperatur Ihres Mixguts!

PRODUKTFEATURES:

  • Motorleistung 1.200 Watt
  • 1.500 - 28.000 U/Min
  • Jog-Dial Drehknopf
  • hochwertiges Edelstahl-Kunststoffgehäuse
  • Behälter mit 7 Edelstahlklingen
  • 10 Geschwindigkeiten
  • Pulse Funktion
  • 4,25 kg Gewicht
  • HxBxT mit Behälter: 42 x 19,7 x 22cm
  • 2 Jahre Hersteller Garantie auf den Motorblock
  • 2 Jahre Hersteller Garantie auf Behälter und Stampfer


Warum ist der Bianco Primo so ein Kundenliebling in der Einstiegsklasse?

Wir haben über die letzten Jahre mit dem Bianco Primo einfach sehr viele gute Erfahrungen gemacht - das bedeutet für uns natürlich meistens: Vom Kunden nach dem Kauf nichts mehr zu hören. Warum? Na, weil sich zufriedene Kunden nur in den seltesten Fällen die Zeit nehmen uns anzurufen oder zu schreiben. Und Reklamationen gibt es beim Primo so gut wie nie.

Das hat natürlich Ursachen - und die liegen in der Technik des Primo Hochleistungsmixer begründet.

 

Der Bianco Primo ist der einzige Hochleistungsmixer in dieser Preisklasse, der über eine aktive Drehzahlregulierung des Motors verfügt. Das System nennt sich iPMS (intelligent Power Management System). Das sorgt dafür, dass der Primo bereits in niedrigen Drehzahlbereichen von z.B. 1.500 U/Min in der Lage ist maximale Leistung zu erbringen. Auf Grund dieser Tatsache ist der Motor des Primos bestens geeignet um auch sehr zähflüssige Konsistenzen wie z.B. Nussmuse, Eiscreme oder heiße Suppen herzustellen. 

 

Weitere wesentliche Vorteile des Primo Hochleistungsmixer:

  • seine sehr geringe Höhe - mit nur ca. 43cm Gesamthöhe passt der Primo in jeder Küche unter jeden Einbauschrank.
  • sein extrem einfaches Bedienkonzept: Der Primo wird mit einem Drehrad sehr intuitiv bedient, ohne Kraftaufwand
  • der Deckel des Bianco Primo kann sehr leicht aufgesetzt und abgenommen werden. Nicht immer selbstverständlich :-)
  • iPMS Motorsteuerung und niedrige Startdrehzahl von 1.500 bis max. 28.000 U/Min.
  • Motor hat Industriequalität ist sehr solide und lange haltbar
  • Der Mixbehälter, die Messer und die maximale Drehzahl sorgen für faserfreie Konsistenzen bei jeglichem Mixgut

Wir werden oft gefragt, ob der Primo Standmixer laut ist. Kurze Antwort: Ja. Er hat ca. 85 Dezibel und man hat nichts dagegen, wenn die Minute Smoothie-Mixen vorbei ist. Wie übrigens bei jedem anderen Hochleistungsmixer auch. Der einzige wirklich spürbar leisere Hochleistungsmixer ist der Blendtec Pro 800 mit Schallschutz - und der kostet fast 6x so viel wie der Primo und wird meist von Bürogemeinschaften gekauft. Für uns ist Lautstärke in diesen kurzen Sequenzen überhaupt kein Problem, sondern etwas was zum mixen mit Hochleistungsmixern generell dazu gehört.


Der Bianco Primo ist perfekt für:

  • Smoothies aus Obst und Gemüse
  • grüne Smoothies mit Blattgrün/Wildkräutern/Salaten
  • vegane Vollwertsäfte
  • Suppen
  • Eis aus gefrorenen Früchten
  • Mandelmus, Erdnussbutter, Cashewmus und weitere Nussbutter
  • gesunde Frühstücks-Shakes und Smoothies (z.B. Mandelmilch mit Früchten, Haferflocken usw.)
  • Mandelmilch, Reismilch, Nussmilch etc. 
  • Babybrei/Babykost und Seniorenkost (Pürees)

Besonderheiten des Bianco Primo: 

  • Die Konsistenz wird absolut fein/glatt/weich ohne jegliche Fasern/Stückchen. 
  • Das Mixgut wird quasi komplett „verflüssigt."
  • günstiger Preis für einen Top Einsteiger Hochleistungsmixer

Leistungsdaten: 

  • 1,6 PS/1200 Watt starker Motor
  • 1.500- max. 28.000 U/Min. stufenlos regularbar
  • intelligentes Motormanagement IPMS, Drehzahlregulierung im niedrigen Bereich
  • 1,5 Liter Mixbehälter aus BPA freiem Tritan (unkaputtbar)
  • 7 Schneidemesser aus japanischem, ultrahartem, rostfreien Edelstahl
  • Maße Mixer mit Behälter: 42cm hoch, 19,7cm breit, 22cm tief
  • Verpackungsmaße: 26,8cm hoch, 43,2cm breit, 26,7cm tief
  • Gewicht Mixer: 4,25kg; mit Verpackung: 5,80kg

Welche Garantie gibt es auf den Primo?

  • 2 Jahre deutsche Herstellergarantie auf Motorblock und alle anderen Teile mit Servicecenter in Deutschland/Köln

Der Bianco Primo - Die Fakten auf einer Infografik

Der Bianco Primo Standmixer ist perfekt geeignet um vorallem grüne Smoothies oder andere Obst und Gemüse Getränke herzustellen. Er hat sich in der Einstiegsklasse der Hochleistungsmixer längst zu meist verkauften Gerät gemausert. Die nachfolgende Infografik gibt einen Überblick über alle Features des Mixers für Smoothies.

Bianco Primo Hochleistungsmixer für grüne Smoothies

BIANCO Primo im Video Review

Ich habe hier für Sie mal ein kurzes Video ins Netz gestellt, dass Ihnen einen möglichst genauen Überblick über den Bianco Primo geben soll. Lassen Sie mich bitte wissen, wenn Ihnen noch eine Information fehlt.

In der letzten Zeit fragen mich Kunden auch oft nach dem Thermomix. Das ist sicherlich eine super Küchenmaschine. Sehr vielseitig einsetzbar. Aber es ist absolut kein Hochleistungsmixer. Soll er auch nicht sein. Es sind unterschiedliche Geräteklassen.

Der Thermomix dreht in der höchsten Stufe mit 10.200 Umdrehungen pro Minute. Victoria Boutenko schreibt in ihrem Buch, dass ein geeigneter Mixer mindestens 28.000 Umdrehungen pro Minute schaffen sollte, damit die Zellwände aufgebrochen werden – und das reinigende Chlorophyll und die weiteren Vitalstoffe optimal für die Verdauung aufgeschlossen werden.

Lange Zeit gab es zu den hochpreisigen amerikanischen Hochleistungsmixern eigentlich keine Alternative. Das änderte sich mit den Standmixer Modellen des deutschen Unternehmen BIANCO auf einen Schlag. Für kostenbewusste Preis-Leistungskäufer bieten sich hier (neben dem Einstiegsmixer Primo) insbesondere folgende Mixer an: Der Bianco forte, Bianco Piano, Bianco Panda.

Detailansicht BIANCO primo Mixer | Klick für ZOOM

Bianco Mixer Primo
Primo silber/schwarz
Bianco Primo grün
Primo silber/grün
Bianco Primo weiss
Primo silber/weiss

Das sind die Punkte, die für den Bianco Primo sprechen

Wer sich auf das Mixen von Smoothies aus Obst und Gemüse und die Zubereitung von grünen Smoothies konzentrieren möchte: Sofort kaufen! Man bekommt einen sensationell zuverlässigen Hochleistungsmixer für sein Geld, der mit seiner wahnsinnigen Kraft von 1200 Watt = 1,63 PS eine perfekte, cremige, faserfreie Konsistenz hinbekommt.


Schön am Standmixer primo von BIANCO ist, dass man die Geschwindigkeit stufenlos von 1.500-28.000 Umdrehungen über einen einfachen Drehknopf regulieren kann. Das gesamte Bedienkonzept besticht durch seine Einfachheit. Er mixt wirklich perfekte (grüne) Smoothies. Reinigung ist super einfach. Alles in allem: Ein gelungener Hochleistungsmixer für den Einstieg mit 2 Jahren Garantie und einem hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis.

Wer perfekte Smoothies und auch mal (heiße) Suppen, leckeres veganes Eis (einfach gefrorene Früchte mixen) machen möchte oder anspruchsvollere Programmsteuerungen für die unterschiedlichsten Texturen verwenden will – der sollte zum BIANCO primo greifen. Wer mehr Geld ausgeben möchte für den beginnt die Reise dann beim BIANCO forte, der mit 1.680 Watt = echte 2,25 PS, 32.000 Umdrehungen pro Minute, manueller und programmierbarer Steuerung und mit 5 Jahren Garantie auf den Motorblock schon fast ein echtes Schnäppchen und mein persönlicher Preis-Leistungssieger ist. Alternativ ist noch der Bianco Panda eine toller Mixer aus der Mittelklasse!

Noch Fragen zum BIANCO primo?

Haben Sie noch weitere Fragen zum BIANCO primo, die noch nicht geklärt sind?
Bitte schreiben Sie mir einfach eine Email oder nutzen mein Kontaktformular.
Ich berate Sie gern vor und nach dem Kauf Ihres neuen Hochleistungsmixers.


Kundenmails und Kommentare zum Bianco Primo

Hallo, seit dem 01.06.2016 haben Sie an dieser Stelle die Möglichkeit, einen Kommentar zum Thema Bianco Primo zu hinterlassen. Schreiben Sie uns, welche Erfahrungen Sie mit dem Bianco Primo gemacht haben. Ebenso beantworten wir  an dieser Stelle zukünftig alle Fragen zum Primo, die uns Kunden per Mail gestellt haben. Im Juni 2016 stellen wir alle relevanten Kundenmails online. Dadurch erklären sich die im Juni 16 gehäuften Eintragungen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 46
  • #1

    Eva G. (Mittwoch, 01 Juni 2016 10:44)

    Hallo Herr Bongert,
    ich bin eigentlich hauptsächlich daran interessiert Säfte aus Obst und Karotten herzustellen, sowie grüne Smoothies. Suppen, Eis , Nüsse etc. interessieren mich (noch) nicht so sehr. Ich suche also ein Einsteigermodell.
    Ist der Bianco Primo für harte Gemüsesorten wie Karotten und Ingwer geeignet? Die gleiche Frage stelle ich mir bei faserigem Obst wie z.B. Ananas. Mein letzter (Zentrifugal-) Entsafter von Philips hat nun zwei mal seinen Geist aufgegeben, sprich der Motor hat die tägliche Zubereitung eines Glases Safts jeweils nur ein halbes Jahr überstanden. Nun bin ich auf der Suche nach einer haltbareren und gesünderen Lösung.
    Auf Ihre Antwort freue ich mich

  • #2

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 10:49)

    Hallo Eva, der Bianco Primo gilt aufgrund seiner hohen Motorleistung - trotz des günstigen Preises - bereits als Hochleistungsmixer. Dadurch hat er genug Power, um sowohl faseriges Obst, wie auch hartes Gemüse problemlos zu einem leckeren grünen Smoothie zu mixen.

  • #3

    Eva G. (Mittwoch, 01 Juni 2016 11:05)

    Nachtrag: gibt es den Bianco Primo auch in grün?

  • #4

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 11:07)

    Ja, den Bianco Primo gibt es in der Farbkombination Silber/Grün.

  • #5

    Melanie T. (Mittwoch, 01 Juni 2016 11:11)

    kann man generell kein Eis mit dem Primo machen?
    und Suppen? Sind die auch bequem mit dem Primo zu machen oder empfehlen Sie da auch eher den forte?

  • #6

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 11:14)

    Doch, selbstverständlich kann man mit dem Primo kann auch veganes Eis und leckere Suppen herstellen. Die Motorleistung i.H.v. 1.680 Watt = 2,25 PS ermöglichen 32.000 Umdrehungen pro Minute. Das ist mehr als ausreichend!

  • #7

    Birgit H. (Mittwoch, 01 Juni 2016 11:20)

    kann ich den Bianco Primo ab und zu mal im Geschirrspüler reinigen?

  • #8

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 11:24)

    Natürlich kann man den Mixbehälter hin und wieder im Geschirrspüler reinigen. Würde ich aber nicht tun, da der Nassbehälter dadurch stumpf und grau wird... wie jeder andere Kunststoff auch. Wenn man den Mixbehälter des Bianco Primo direkt nach dem Smoothie mixen mit Wasser ausspült, ist er problemlos - auch ohne Spülmittel - sauber zu bekommen.

  • #9

    Fritz P. (Mittwoch, 01 Juni 2016 11:43)

    Kann man mit dem Bianco primo mühelos Avocadokerne zerhacken?
    Besonders das schlichte Desingn bei dem primo, in Edelstahl / schwarz mit Drehknopf hat mich angesprochen.

  • #10

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 11:50)

    Ja, aufgrund der hohen Motorleistung kann man auch Avocadokerne zerhacken... allerdings sind Avocadokern-Smoothies nicht wirklich lecker...

  • #11

    Katrin A. (Mittwoch, 01 Juni 2016 11:52)

    Danke für Ihren kleinen Erklärungsfilm zum Bianco Primo Standmixer. Eine Frage: Für den Mixer ist eine Höhe angegeben. Im Video sieht man, dass die Höhe variiert. Bezieht sich die angegebene Höhe auf die Oberkante des schwarzen Deckels oder auf die Oberkante des aufgesetzten Spritzschutzes oder auf die Oberkante des eingesetzten Stößels? Und wie viel cm braucht man zusätzlich an Höhe, um den Behälter aus dem Gerät zu heben? (Leider sind die anderen Bianco-Mixer zu hoch für meine Küche. Und beim Primo geht es jetzt um jeden Zentimeter.)

  • #12

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 11:55)

    Die angegebene Höhe des Mixers versteht sich incl. Deckelverschluss. Falls der Primo "gerade so" unter den Küchenschrank passt, würde ich ihn einfach jedesmal ein Stück vorziehen, um das Mixgut in den Trockenbehälter einzufüllen. Oberschränke sind ja meist nicht so tief, wie die Unterschränke in der Küche...

  • #13

    Andrea H. (Mittwoch, 01 Juni 2016 12:07)

    schafft der Bianco Primo einen Smoothie, welcher ein 1 cm Stück Ingwer zugegen wird? Ingwer ist ja nicht gerade weich.

  • #14

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 12:08)

    Ja, der Bianco Mixer schafft es natürlich auch, Ingwer im Smoothie zu zerkleinern-

  • #15

    Reinhard G. (Mittwoch, 01 Juni 2016 12:13)

    Sind die Messer aus dem Behälter (beim Primo) herausnehmbar? Sonst stelle ich mir deren Reinigung schwierig vor.

  • #16

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 12:17)

    Grundsätzlich könnte man die Schneidemesser des Primo-Mixbehälters mit entsprechendem Werkzeug ausbauen. Macht aber niemand, da nicht notwendig und zu mühsam. Bei normalem Smoothie reicht es, wenn man den Mixbehälter danach mit Wasser ausspült. Wenn man fetthaltiges Mixgut hat, fügt man Spülmittel hinzu, Deckel drauf und eine Minute im Mixer laufen lassen. Dann hat sich das Fett gelöst. die Edelstahlmesser des Trockenbehälters sind dann auch sauber.

  • #17

    Reinhard G. (Mittwoch, 01 Juni 2016 12:20)

    Guten Tag Herr Bongert,
    nach den Informationen von ihren Internetseiten (großes Lob!) bin ich am Primo interessiert. Allerdings schreckt mich die Lautstärke ab. Können Sie diese mit etwas anderem vergleichen, damit ich abschätzen kann, wie laut der kleine Mixer wirklich ist?
    Am liebsten würde ich Blätter , z. B. Wildkräuter oder Grünkohl, ohne Wasserzusatz pürieren wollen, ist das möglich? Brauche ich dafür einen anderen Behälter? Der speziell für grüne Smoothies entwickelte Square-Behälter hat nur 2 Messer, wie können die besser zerkleinern als die 7 Messer im Standardbehälter?

  • #18

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 12:25)

    Danke für die Blumen ;-)
    Mit dem Bianco-Trockenbehälter können sie auch Wildkräuter und Grünkohl pürieren. Zur zweiten Frage ist zu sagen, dass es für die Cremigkeit des grünen Smoothies nicht ausschlaggebend ist, wieviel Messer der Mixbehälter hat. Das Zusammenspiel zwischen Motorkraft, Qualität der Edelstahlklingen sowie die Form des Mixbehälters ist entscheidend.

  • #19

    Marina H. (Mittwoch, 01 Juni 2016 12:28)

    Ich suche einen Hochleistungsmixer, der gute Leistung bringt, aber nicht zu teuer ist. Ich bin darum auf den Bianco primo gestossen und daran interessiert, diesen zu kaufen. Ist der Bianco Primo auch dafür geeignet Eis zu crashen oder nur für Früchte und Gemüse?
    Ich habe auch den Avance Collection Standmixer von Philipps gesehen, der mich noch interessieren würde. Was spricht mehr für Ihren Mixer?
    Darf ich noch fragen was die Lieferung in die Schweiz kosten würde?

  • #20

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 12:37)

    Ja, der Bianco kann mühelos Eis zerkleinern, nicht nur Früchte und Gemüse. Das sollte jeder gute Profi-Standmixer schaffen. Inwieweit ein anderer Mixer besser oder schlechter ist, sollte Sie überparteiliche Person fragen. Ich bin natürlich der Meinung, dass unsere Mixer die besten sind :)
    Für den Bianco Primo spricht das hervorragende Preis-/Leistungsverhältnis. Hohe Motorleistung, BPA-freie hochwertige Materialien, günstiger Preis.

  • #21

    Nicole W. (Mittwoch, 01 Juni 2016 12:46)

    Ich habe ihre Seite mit grossem Interesse gelesen und finde es toll, wie Sie ihre Erfahrungen mit Hochleistungsmixern weitergeben !
    Ich stehe nun vor der Entscheidung, welches der drei Geräte es werden soll: Omniblend, Bianco Primo oder Klarstein Heracles Touch.

    Einsatzgebiet sind ausschliesslich GRÜNE Smoothies mit wildkräutern, ingwer und faserreichem gemüse + evt. noch Eisherstellung. Welche der drei Standmixer würden Sie mir empfehlen? ich tendiere sehr zum Omniblend - sind die anderen beiden WESENTLICH besser, so daß sich der Aufpreis von 40-70 euro lohnt ?

    Bzgl. Primo und klarstein touch - welchen der beiden erachten Sie als Profi als das bessere Gerät? Haben sie erfahrungen mit dem Klarstein Touch gemacht? ich finde über dieses Gerät kaum was im Internet, was mich wundert ? Bieten sie alle drei geräte an und wenn ja, zu welchem preis ? ich würde gerne über sie kaufen, da mich ihre arbeit sehr überzeugt..

  • #22

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 12:52)

    Vielen Dank für das Kompliment zu meiner Webseite.

    Auf jeden Fall empfehle ich Ihnen den Bianco Primo - das ist der beste Hochleistungsmixer der Einstiegsklasse. Er ist quasi der Best-Seller (Stückzahl) unter den Hochleistungsmixern für grüne Smoothies.

    Die anderen beiden Mixermarken habe ich getestet, es ist aber als Verkäufer einer Marke müßig, über die Konkurrenz zu urteilen. Bianco ist ein Deutschland - neben Vitamix - DIE etablierte Mixermarke. Von denen anderen Anbietern gibt es meiner Meinung nach zu viele :-) Smoothiemixer sind im Trend, daher die Schwemme an Angeboten...

    Mein Tipp ist also der Bianco primo - da werden Sie viel Freude beim mixen von grünen Smoothies haben.

  • #23

    Bettina B. (Mittwoch, 01 Juni 2016 12:54)

    Verstehe ich das richtig, dass der Mixbehälter des Bianco primo keine gefrorenen Früchte verarbeiten kann?

  • #24

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 12:55)

    Das ist ein Irrtum. Man kann mit dem Mixer hervorragend Eis mithilfe von gefrorenen Früchten herstellen...

  • #25

    Volker N. (Mittwoch, 01 Juni 2016 12:58)

    Sehr geehrter Herr Bongert,
    unser bisheriger Hochleistungsmixer (Unold) verliert nach wenigen Monaten Einsatz Flüssigkeit unten am Behälter. Dies ist natürlich eine Schwachstelle eines jeden Mixers, da ja bei jedem die sich drehende Achse irgendwie in den Behälter kommen muss. Wie wird die Abdichtung bei den BIANCO Mixern gelöst.
    Können Sie uns einen Rat geben. Vielen Dank.

  • #26

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:03)

    Das sollte einem Hochleistungsmixer nicht passieren... Alle Bianco Mixer haben eine perfekt angepasste Silikondichtung, die - auch dauerhaft - verhindert, das Flüssigkeit am Behälterboden austritt.

  • #27

    Silvia B. (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:05)

    Hallo Herr Bongert, zu dem Bianco Primo habe ich folgende Frage: Kann man Nuss-Mus herstellen? Dies konnte ich nicht genau herauslesen.

  • #28

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:07)

    Wenn Sie sich denTrockbehälter Flower dazu bestellen, kann der Mixer auch Nussmus...

  • #29

    Markus G. (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:09)

    Würde gerne wissen was mich das Gerät mit Versand nach Österreich kostet.

  • #30

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:10)

    Unsere Versandkosten liegen Europaweit - also auch für Österreich - bei... Null Euro :)

  • #31

    Silvia T. (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:11)

    In ihrer Webseite steht , das die Ware in 1-2 Werktagen geliefert wird. Wie soll das funktionieren?

  • #32

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:13)

    Wir bearbeiten unsere Bestellungen bis 16 Uhr noch am selben Tag mit Sofortversand und versenden mit DHL...

  • #33

    Markus K. (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:15)

    Es gibt den BIANCO primo - kann ich hier auch Obstkerne verarbeiten bei "nur" 28.000 Umdrehungen? Was sind hier die "Nachteile"/Leistungsdefizite gegenüber dem BIANCO Forte?

  • #34

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:16)

    Der Primo schafft das - Der Forte ist aber sicherlich von seiner Motorleistung noch etwas stärker...

  • #35

    Monika S. (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:21)

    Ich bin auf der Suche nach einem leistungsstarken Blender, der in der Lage ist, auch Mandelmus problemlos herzustellen. Dabei soll er von der Größe her eher kompakt sein, da ich eine recht kleine Küche habe. ist denn der primo in der Lage, Mandelmus herzustellen ???

  • #36

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:22)

    Dazu ist er in der Lage, allerdings funktioniert das am besten mit einem zusätzlichen Trockenbehälter Flower...

  • #37

    Elke W. (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:24)

    Hallo Herr Bongert,
    wir suchen einen leisen Mixer. Deshalb bitte die Information wieviel dezibel bei dem Bianco Puro und bei dem Bianco Primo entstehen.

  • #38

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:28)

    Sie können aufhören, zu suchen.
    Es gibt keine "leisen" Hochleistungsmixer ;-)
    Die preisintensiven Standmixer sind zwar stärker gedämmt, das bringt aber auch nur ein paar Dezibel. Küchenfenster und Türen geschlossen halten reicht aber meist, um die Nachbarn zu schonen.
    Wer das Gute liebt, muss das Schlechte mögen...

  • #39

    Annegret K. (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:29)

    Kann man den Bianco primo auch, gegen einen Aufpreis, mit einem Stampfer mit Temperaturanzeige bekommen?

  • #40

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:30)

    Kann man... Einfach den Bianco Temperaturmess-Stößel T42S dazu bestellen.

  • #41

    Dagmar S. (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:34)

    Ich überlege den Kauf eines Bianco Primo für die Zubereitung
    von grünen und Obst-Smoothies und wollte fragen, ob der Mixer auch
    Chia-Samen und Goji-Beeren schafft?

  • #42

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:35)

    Ja, der Nassbehälter schafft auch Chia-Samen und Goji-Beeren...

  • #43

    Dr. U. J. (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:37)

    Ich habe seit 2 Jahren den Bianco Primo und möchte gern auch Kamut und z.b.
    Leinsamen regelmässig mahlen. Ist dies mit dem Primo möglich ohne den Mixer zu stark zu beanspruchen ? Habe ihn bisher fast ausschließlich für grüne Smoothies verwendet.

  • #44

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 13:39)

    Ja, auch Kamut und Leinsamen sind möglich... wenn er der Nassbehälter nicht schaffen sollte, dann den Trockenbehälter Flower dazu bestellen.

  • #45

    Iris A. (Mittwoch, 01 Juni 2016 14:20)

    Mein Mann hat einen Bianco Primo in schwarz/Edelstahl bei Ihnen bestellt. Superschnell kam der Mixer an. Leider fehlt noch das Buch mit den Rezepten. Ansonsten gibt es nur Lob, denn der Versand ultraschnell, die Verpackung gut, und heute habe ich schon erste Smoothies hergestellt. Ferner überlegen wir vielleicht noch einen Bianco forte in schwarz zu kaufen, sind aber noch nicht ganz schlüssig. Denn dafür würde ich dann den Extrabehälter für die Grünen Säfte brauchen. Unser Sohn bekommt den Primo, den ich nun zum testen habe.

  • #46

    Oliver Bongert (Mittwoch, 01 Juni 2016 14:22)

    Smoothies-Buch war für ein paar Tage ausverkauft, wird nachgeliefert... Freut mich, dass alles so gut geklappt hat. Um mit dem Forte Smoothies zu machen, reicht übrigens der Nassbehälter aus, der im Lieferumfang enthalten ist.


✓ BERATUNG UND VERKAUF

Wir beraten Sie fachkundig per: 

Telefon: +49(0)30-20 23 95 24

Email: info@bester-mixer.de oder über unser Kontaktformular

✓ 15€ NEWS GUTSCHEIN

Erhalten Sie sofort 15€ Rabatt für Ihre Newsletteranmeldung.

✓ 1-2 WERKTAGE LIEFERZEIT

Wir versenden Ihre Ware sofortund versandkostenfrei damit Sie schnell Freude an Ihren neuen Errungenschaften haben. Versand 2x pro Werktag jeweils um 11h und 16h.



✓ SICHERE ZAHLUNGSARTEN

Zahlen Sie sicher mit PayPal, Visa, Master Card oder per Vorkasse/Überweisung und auf Rechnung.

Vitamix TNC 5200

✓ VERSANDKOSTENFREI MIT

Wir versenden versandkostenfrei in Europa mit DHL - auch an Packstationen und Postfächer.

Bianco Hochleistungsmixer Deutschland

✓ 10€ BESTPREIS GARANTIE

Wir bieten faire und niedrigste Marktpreise. Das garantieren wir mit unserer 10€ Bestpreis Garantie.

Mixer Experte Oliver Bongert